logo
Das Pflegeteam der abp Teltow unterschreibt unser Pflegeleitbild der Intensivpflege und Palliativpflege.jpg

Hinter dem Pflegeleitbild der abp Teltow stehen wir mit unserem Namen.

Unser examiniertes Pflegepersonal optimiert die Lebensqualität unserer Klienten durch eine bestmögliche, den Anforderungen enstprechende, medizinische Betreuung. Gemeinsam mit dem Patienten und dem Bezug-Pflegefachkräfte-Team werden Zielvereinbarungen getroffen.

Das Leitbild unserer Pflege und Aufgaben sind:

  • Wir haben Respekt vor der Würde jedes betroffenen Menschen und seiner Angehörigen.

  • Jeder Mensch hat ein Recht darauf, sein Leben möglichst eigenständig und selbstverantwortlich zu führen und seine Persönlichkeit nach seinen Regeln frei zu entfalten.

  • Wir haben die Pflicht, seine körperlichen seelischen und geistigen Möglichkeiten so weit wie möglich zu fördern und zu erhalten.

  • Die Wahrung und die Freiheit der Ausübung  seines Rechtes an der Teilnahme der Pflege sowie Behandlung, gehört zu unseren Aufgaben.

  • Das Respektieren seiner Biographie, seiner Intimsphäre sowie seiner Zukunftsperspektiven sind Voraussetzungen unserer Pflege.

  • Angelegenheiten unserer Kunden werden diskret behandelt und vertrauliche Informationen geheim gehalten

  • Auf die Bedürfnisse jedes Einzelnen gehen wir ein und nehmen sie an. Dazu gehören auch die seelischen, körperlichen und geistigen Begrenzungen.

  • Wir schützen das Lebensrecht des Schwächeren vor dem Stärkeren.

  • Unser Gegenüber erhält Unterstützung bei der Sinnfindung angesichts von Krankheit und Tod.

  • Das Begleiten der Menschen und die Schaffung von Raum um sterben zu können, nehmen wir vertrauensvoll und uneingeschränkt an.

  • Unsere Aufgaben finden wir darin, Patienten im fortgeschrittenen Stadium einer schweren Erkrankung durch fachlich qualifizierte Pflege in enger Zusammenarbeit mit Palliativärzten, Hausärzten, Therapeuten, Hospizdiensten und Anderen eine hohe und selbst bestimmte Lebensqualität bei ganzheitlicher, individueller und kreative Pflege zu gewährleisten.

  • Wir wissen um die Begrenzung des Lebens jedes Menschen, akzeptieren den natürlichen Sterbeprozess und respektieren die Angehörigen unserer Patienten und deren Empfindungen.

  • Wir beziehen die Angehörigen und nahe Menschen des Patienten in das Pflegekonzept mit ein, beraten diese und begleiten den Prozess des Abschiednehmens .

Das Team